Entwicklung neuer Medikamente - Stolz Taiwans

Bester Verkauf

Hersteller von Rohstoffen und Fertigprodukten auf Mikroalgenbasis | FEBICO

Mit Sitz in Taiwan, Far East Bio-Tec Co., Ltd.ist seit 1976 ein nach ISO-22000 und HACCP zertifizierter taiwanesischer Hersteller mit mehr als vier Jahrzehnten Erfahrung in der Herstellung von Rohstoffen und Fertigprodukten auf Mikroalgenbasis, einschließlich Chlorella, Spirulina, Chlorella Wachstumsfaktor CGF, patentierter Mikroalgenextrakt, Nattokinase, Probiotika, probiotische Bakterienund Nahrungsergänzungsmittel. Abgesehen von der Suche nach Händlern vonFEBICO Markenprodukte bieten wir Rohstoffe, Fertigprodukte, Handelsmarken sowie OEM / ODM-Dienstleistungen an.

FEBICO ist das erste Naturland / EU Organic Certified Chlorella und Spirulina Produzent in der Welt und der erste Hersteller erhalten Chlorella aus kontrolliert biologischem Anbauunter der USDA-NOP-Standardzertifizierung. Darüber hinaus wurde das einzige "Cracked Cell Wall" -Patent bearbeitetChlorella in der Welt für 80% Absorption erlaubt.

FEBICO bietet seinen Kunden hochwertige Rohstoffe und Fertigprodukte auf Mikroalgenbasis, sowohl mit fortschrittlicher Technologie als auch mit 40 Jahren Erfahrung. FEBICO stellt sicher, dass die Anforderungen jedes Kunden erfüllt werden.

Entwicklung neuer Medikamente - Stolz Taiwans

2020/12/01 FEBICO

FEBICOCGU und Forschungszentrum für neu auftretende Virusinfektionen (RCEVI)
berichten über einen Sieg in zellulären Experimenten durch Zusammenarbeit zwischen Industrie
und Wissenschaft.

Veröffentlichen Sie gemeinsam das wegweisende "Breitspektrum-Antivirus-Technologie" und das neue antivirale Medikament Apomivir® in Taiwan

Die COVID-19-Epidemie verwüstet weiterhin die Welt mit insgesamt mehr als 62,6 Millionen infizierten Menschen weltweit, und die Zahl der infizierten Menschen in Europa und den Vereinigten Staaten steigt mit täglich mehr als 600.000 bestätigten Fällen. Far East Bio-Tec. Co. Ltd. (FEBICO), das sich seit mehr als 20 Jahren mit der Entwicklung antiviraler Medikamente befasst, in Zusammenarbeit mit dem Forschungszentrum für neu auftretende Virusinfektionen (RCEVI) der Chang Gung University. RCEVI ist jetzt Teil des „Forschungszentrums für Epidemiepräventionswissenschaft des Ministeriums für Wissenschaft und Technologie“, das dem nationalen COVID-19-Präventionsteam angehört. Dabei wurde festgestellt, dass der Hauptwirkstoff FB-1603 (früher bekannt alsApogen®) im Influenza-Wirkstoffziel Apomivir® (in Taiwan und den USA zugelassene klinische Studien am Menschen) hemmt die Aktivität des neuen Coronavirus in zellulären Experimenten signifikant .

Apogen Pressekonferenzen President FEBICO, C. C. Chiuh & R&D Vice President Yi-Hsiang 

Apomivir® setzte Masken für gesunde Zellen auf, den Pionier der "antiviralen Breitbandtechnologie" in Taiwan  

Wie hemmt FB-1603 die Aktivität von COVID-19 in Zellexperimenten? PräsidentFEBICO, CC Chiuh, wies darauf hin: "Verwenden wir das Schlüsselloch als Metapher. Das Virus muss den Haupteingang gesunder Wirtszellen öffnen und den Raum betreten, um sich zu reproduzieren. Der Mechanismus von FB-1603 kann jedoch das Schlüsselloch des direkt verstopfen Haupteingang normaler Zellen. Daher kann das Virus den Haupteingang normaler Zellen nicht öffnen und eintreten. Daher haben wir in Zellexperimenten festgestellt, dass FB-1603 das Potenzial hat, COVID-19 zu verhindern, und Masken für Zellen aufsetzen kann die Entwicklungszeitleiste,FEBICOhat eine Patentanmeldung für Apomivir® zur COVID-19-Hemmung eingereicht. Im August dieses Jahres reichte sie außerdem bei der US-amerikanischen FDA den Antrag auf Prä-IND für klinische Studien am Menschen zur "Behandlung von COVID-19" ein (Prä-IND-Nummer: 151566). Der Antrag für eine klinische Phase-II-Studie am Menschen wird voraussichtlich im ersten Quartal 2021 bei der US-amerikanischen FDA eingereicht.

Apomivir® on COVID-19 inhibition Cellular Experiments

Darüber hinaus kann FB-1603, die in Taiwan als Pionier der "antiviralen Breitbandtechnologie", die Aktivität einer Vielzahl von Viren hemmen, darunter Enterovirus, Influenzavirus Typ A / Typ B, Ebola-Virus und sogar Herpes-Zoster-Virus - allgemein bekannt als "Gürtelrose" sowie Herpes-simplex-Virus (HSV-1 und HSV-2). FEBICO war auch in ständiger Zusammenarbeit mit den National Institutes of Health (NIH / NIAID) der Vereinigten Staaten (Anmerkung 1).

FB-1603 wurde durch Zellexperimente bestätigt, dass sein Mechanismus darin besteht, dass das Spike-Protein an Zelloberflächenrezeptoren (ACE2) bindet.    

In Bezug auf die Beziehung zwischen zukünftigen Impfstoffen und neuen Arzneimitteln erklärte Professor Shin-Ru Shih, Direktor des Forschungszentrums für neu auftretende Virusinfektionen der Chang Gung-Universität: "Die Chang Gung-Universität hat die Zusammenarbeit zwischen Industrie und Wissenschaft fortgesetzt FEBICOseit 22 Jahren. Nach dem Ausbruch des Enterovirus im Jahr 1998 und der anschließenden Coronavirus-Pandemie in diesem Jahr hat RCEVI durch Zellexperimente bestätigt, dass FB-1603 sowohl das 229E-Coronavirus als auch das neue Coronavirus (SARS-CoV2) wirksam hemmen kann. Der anfängliche Mechanismus besteht darin, dass das Spike-Protein in FB-1603 an den Zelloberflächenrezeptor (ACE2) bindet, der genaue Mechanismus muss jedoch noch weiter geklärt werden. Obwohl die Impfstoffe bald auf dem Markt erhältlich sein werden, haben wir die Mutationsrate des Virus nach der Verabreichung des Impfstoffs und die Dauer des Antikörpers im menschlichen Körper noch nicht verstanden. Daher ist neben Impfstoffen die Entwicklung antiviraler Medikamente mit unterschiedlichen Mechanismen und neuen Medikamententechnologien, die eine Vielzahl von Viren hemmen können, für die künftige weltweite Prävention von Epidemien von entscheidender Bedeutung.Dies ist auch eine der ursprünglichen Absichten für die Einrichtung des RCEVI der Chang Gung Universität (Anmerkung 2). "

FEBICONutzen Sie die natürliche Virusresistenz von Mikroorganismen vor 3 Milliarden Jahren  FB-1603 New Anti-COVID-19 Drug, um die bahnbrechende antivirale Breitbandtechnologie in Taiwan zu entwickeln   

Dr. Yi-Hsiang Chen, Vizepräsident der Forschungs- und Entwicklungsabteilung in FEBICO, analysierte Folgendes: "Es gibt einen einzigen Wirkstoff in FB-1603, nämlich ein makromolekulares und retikuläres Polysaccharid, das aus speziellen FEM-101-Mikroalgen extrahiert wird. FEM-101 ist eine Archaea, die seit über 3 Milliarden Jahren lebt und lebt hat die natürliche Resistenz gegen den Angriff vieler Viren und Bakterien entwickelt. Sie kann als Geschenk des Schöpfers an die Menschheit angesehen werden. Im Gegensatz zu Remdesivir, einem niedermolekularen Medikament, das nach der Mutation des Virusgens mutiert FB-1603 ist ein seltenes makromolekulares Arzneimittel, bei dem das makromolekulare retikuläre Polysaccharid eine ausreichende Stabilität, Wärmebeständigkeit sowie Säure- und Alkalibeständigkeit aufweist und daher in vielen Anwendungen durch nachfolgende Entwicklung verwendet werden kann zur Arzneimittelentwicklung,Wenn es zu einem externen Spray verarbeitet wird, verliert es seine Aktivität nicht, wenn es in die Luft gesprüht wird. Es ist sehr sicher und es besteht kein Grund zur Sorge, verletzt zu werden, wenn man es versehentlich isst. Als Ergebnis,FEBICOist sehr optimistisch über die Entwicklung dieses neuen botanischen neuen Arzneimittels für das neue Coronavirus (SARS-CoV2). Gleichzeitig wird nach geeigneten klinischen Partnern gesucht, um das Medikament gemeinsam zu entwickeln und einen Beitrag zur globalen Epidemie zu leisten. "

Anmerkung 1: Ab 2015, FEBICOhat mit den National Institutes of Health (NIH / NIAID) zusammengearbeitet, um Tests im P4-Labor auf höchster Ebene durchzuführen. Der FB-1603-Inhaltsstoff kann auch die Aktivität des Ebola-Virus hemmen, dessen Todesrate bis zu 90% beträgt. Beide Parteien werden die Möglichkeit der Durchführung von Tierversuchen prüfen.  

Anmerkung 2: Die Vision für die Einrichtung des Forschungszentrums für neu auftretende Virusinfektionen der Chang Gung-Universität: Neu auftretende Viren stellen eine zunehmende Bedrohung für die ganze Welt dar. Viren wie SARS, Vogelgrippe und H1N1 haben das Leben von Menschen stark gefährdet und große Auswirkungen auf die Sozialwirtschaft, den Verkehr, die Ökologie und die Bildung. Das Forschungszentrum erwartet eine Zusammenarbeit mit Experten auf verschiedenen Gebieten, um die folgenden Aufgaben zu erfüllen: (1) Identifizierung neu auftretender Virusinfektionen (2) Durchführung einer feldübergreifenden Forschung zu neu auftretenden Viren (3), um eine Brücke zwischen Grundlagenforschung und klinischer Wissenschaft zu schlagen (4) Entwicklung antiviraler Medikamente und Immuntherapie (5) Förderung der Erforschung neu auftretender Virusinfektionen durch solide internationale Zusammenarbeit. 

Profil von Far East Bio-Tec Co., Ltd.

FEBICO wurde 1976 als biotechnologische Entwicklung gegründet Firmafür Algenanwendungen. Um neue Medikamente zu entwickeln, wird erwartet, dass sie 2021 in den Kapitalmarkt eintreten, im April an die Börse gebracht werden und in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 an der aufstrebenden Börse notiert werden. Zu den Geschäftsfeldern gehören Functional Health Food, Biomedical Reagenzien und antivirale Entwicklung neuer Medikamente. In 2010,FEBICO wurde vom Wirtschaftsministerium als Biotech und neue Pharmazeutika zugelassen Firmaund hatte 19 Patente. Als sich das Enterovirus 1998 in Taiwan verbreitete,FEBICO begann die Anwendung von Mikroalgen bei der Unterdrückung von Viren zu untersuchen und etablierte über 20 Jahre lang eine spezielle Plattform für die antivirale Technologie von Algen FEM-101 durch antivirale Forschung an Mikroalgen. FEBICOarbeitete auch mit dem Forschungszentrum für neu auftretende Virusinfektionen der Chang Gung Universität und verschiedenen bekannten Forschungszentren im Ausland zusammen und entdeckte, dass aus FEM-101-Algen extrahiertes Apomivir ® ein antivirales Breitbandmedikament ist. Darüber hinaus wurde ApoX ® , ein lang wirkendes antivirales In-vitro-Spray, das als jahrelange branchenwissenschaftliche Forschungs- und Entwicklungsergebnisse entwickelt wurde, 2018 mit dem SNQ National Quality Mark Epidemic Prevention Certification und dem Bronze Award des National Biotechnology and Medical Quality Award ausgezeichnet .

Zusammenfassung der Zellexperimente, die im Forschungszentrum für neu auftretende Virusinfektionen der Chang Gung Universität durchgeführt wurden

Summary of Cell Experiments

Dr. Shin-Ru Shih

Einführung von FB-1603-Rohstoffen und verwandten Patenten

FB-1603 wird aus einem speziell kultivierten und ausgewählten alten Stamm namens FEM-101 extrahiert. Das spezielle Protein und Polysaccharid wird durch ein multinationales patentiertes Verfahren erhalten. Die Farbe des Pulvers selbst ist himmelblau. Eine hohe Konzentration von FB-1603 zeigt die meerblaue Farbe, wenn sie in Wasser gelöst ist. Nach Bestrahlung mit Licht erscheint ein spezielles fluoreszierendes Rosa, das die Proteinaktivität im Inneren darstellt. FB-1603 hat Breitband-Virus-inhibierende Eigenschaften und ist derzeit in der Drug Master File der US FDA als Wirkstoffkandidat registriert.  

Related Patents

Biografie

Shin-Ru Shih

  • Erfahrung

Dekan / Direktor, Abteilung für Medizinische Biotechnologie und Laborwissenschaft / Institut für Medizinische Biotechnologie der Chang Gung Universität

Abteilungsleiter, Abteilung für Medizinische Biotechnologie und Laborwissenschaft / Institut für Medizinische Biotechnologie der Chang Gung Universität

Assoziierter Professor, Abteilung für Medizinische Biotechnologie und Laborwissenschaft, Chang Gung Universität

Doktorand, Abteilung für Medizinische Biotechnologie und Laborwissenschaft, Chang Gung Universität

Postdoktorand, Abteilung für Molekularbiologie, Zentrum für fortgeschrittene Biotechnologie und Medizin, New Jersey

  • Bildung

Doktor, Molekularbiologie und Biochemie, Rutgers, State University of New Jersey

Master, Institut für Biochemie, National Taiwan University

Bachelor, Abteilung für Medizintechnik, National Taiwan University

CC Chiuh

  • Erfahrung

Gründer / Vorsitzender und gleichzeitig Präsident von Far East Bio-Tec Co., Ltd.

Gründer / Vorsitzender und gleichzeitig Präsident von Far East Microalgae Industrial Co., Ltd.

Geschäftsführer der Taipei Biotech Association

Direktor der Health Food Society von Taiwan

Exekutivdirektor der Taiwan Phycological Society

  • Bildung

Institut für Chemieingenieurwesen, National Cheng Kung University, Taiwan

  • Andere
Erfindung und neue Patente für das Zellwandexpansionsverfahren, multinationale Antiviren-Erfindungspatente, Patente für das dreidimensionale Mikroalgen-Kultivierungssystem, Erfinder von mehr als 20 Patenten einschließlich der photodynamischen Krebstherapie und der Autor des Buches: "Wenn ich es gewusst hätte früher - die magischen Mikroalgen "usw.

Yi-Hsiang (Shawn) Chen

  • Erfahrung

F & E Vizepräsident / Manager / Spezialist von Far East Bio-Tec Co., Ltd.

  • Bildung

Doktor, Institut für Biomedizin, Chang Gung Universität

Master, Graduierteninstitut für Mikrobiologie, National Taiwan University

  • Andere
Erfinder multinationaler Antivirenpatente

Für detaillierte Produktinformationen und Anfragen bitte Kontakt.

Videos

Apogen® Pressekonferenz



Verwandte Produkte
  • Apomivir® / Neues antivirales Medikament - Antivirale Medikamente
    Apomivir® / Neues antivirales Medikament

    Far EastBio-Tech. GmbH. ( FEBICO) wurde 1976 gegründet und ist eine der weltweit führenden Marken für Mikroalgen. Far EastMicroalgae Ind. Co., Ltd. (FEMICO) bietet umfassende Vorteile für den Anbau von Mikroalgen. Unsere hervorragende Qualität ist HACCP, ISO 22000, zertifiziert. Mikroalgenprodukte sind biologisch, von Naturland (einem von IFOAM akkreditierten Verband) und dem USDA National Organic Program (NOP) sowie Halal-Produkten zertifiziert.Wir festigen die Stärke von Forschung, Produktion und Vertrieb für die Massenproduktion von Mikroalgen und die Entwicklung abgeleiteter biomedizinischer Produkte.Die USA und die TW FDA haben die Anwendung von Apomivir, New Antiviral Drugs für Patienten mit Influenza-Diagnose in den Jahren 2013 bzw. 2014, für neue Prüfpräparate (IND) genehmigt. FEBICODie derzeitige Hauptentwicklung neuer Medikamente konzentriert sich auf die Behandlung von weltweit aufkommenden Infektionskrankheiten und Hepatitis-bedingten Krankheiten.